Optimiere Investment durch Trading-Strategien

Einblicke eines Optionshändlers

Im Webinar von Pascal Saugy, wirst du mit vielen Beispielen sehen,
wie du dir ein 2. Einkommen erwirtschaften oder dein Vermögen vermehren kannst.

Das System vom regelmäßigen Einkommen

Jeder von uns hat schon einmal Lotto gespielt. Wie wir wissen, spielen die meisten Menschen um den großen Jackpot. Doch verlieren wir nicht eigentlich langfristig nur Geld? Wäre es nicht lukrativer auf der Gegenseite zu stehen?

Ein intelligentes System der Wahrscheinlichkeiten

Wir handeln professionell mit verschiedenen Methoden und Strategien an der Wertpapierbörse. Pascal wird dir zeigen, wie Du die Wahrscheinlichkeiten auf Deine Seite ziehst. Das bringt dir regelmäßige Einnahmen und mehr Gewinner- als Verlierer-Trades. Pascal Saugy handelt seit vielen Jahren hauptberuflich und zeigt dir in diesem Webinar, wie du auch Nebenberuflich in den Handel einsteigen kannst. Mit der Hilfe vieler Backtests und der jahrelangen Erfahrung, spricht Pascal im Webinar von verschiedenen Strategien für die verschiedenen Marktphasen.

Im Gratis-Webinar möchte dir Pascal zeigen, dass man für Optionshandel keine Raketenwissenschaft studiert haben muss. Lass dich mitnehmen auf eine Reise durch die Optionswelt und lerne wie du davon persönlich profitieren kannst.

Das Derivat: Option

Optionen gehören zu den derivativen Instrumenten. Wir zeigeen dir woher der Begriff Derivat kommt und was darunter zu verstehen ist.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Optionsstrategien

Optionsstrategien sind Kombinationen mehrerer Optionen, die ein bestimmtes Ziel verfolgen. Du kannst eine Option verkaufen, um eine Prämie zu generieren und diese gleichzeitig mit einer gekauften Option absichern. Somit ist dein Verlust begrenzt. Du kannst dir vorstellen, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Griechen einer Option

Die Griechen sind Optionskennzahlen, mit der es dir zukünftig möglich ist, die Trefferquote und Wertänderung bei Kursbewegungen zu bestimmen.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Das lernst du im Webinar

Der Optionshandel erlangt immer größere Beliebtheit in Deutschland. Schaut man nach Amerika, stellt man fest, dass Derivatehandel dort längst etabliert ist.

Der Handel mit Optionen ist jedoch nicht nur ein Marketing Trend. Unsere Leidenschaft fußt auf fundamentalen Fakten. Mit Optionen hast du die Möglichkeit individuelle Strategien zu erstellen. Du handelst nicht einfach direktional in steigende oder fallende Kurse, sondern kannst sogar auf beides gleichzeitig setzen.

Optionen sind echte börsengehandelte Instrumente, welche direkt an den U.S. und europäischen Börsen auf einen unterschiedlichste Basiswerte gehandelt werden. Zu den Basiswerte gehören Aktien, Futures also Rohstoffe sowie Indizes.

Der Stillhalter

Beim Verkauf der Option werden, wie beim Kauf auch, maximaler Zeitraum (Verfallstag) und der Strike vereinbart. Die Option hat zum Zeitpunkt des Verkaufs einen bestimmten Preis. Beim Ausführen der Order wird dem Verkäufer diese Prämie sofort im Konto gutgeschrieben. Befindet sich der Kurs des Underlyings nun am Verfallstag unter dem Strike,  müssen Sie das Underlying zum Strike Preis ausliefern. Die eingenommene Prämie verbleibt.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


CALL UND PUT

Mit CALL bezeichnet man im Optionshandel eine Kauf-Option, mit PUT bezeichnet man im Optionshandel eine Verkaufsoption.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


LONG und SHORT

Mit Long (engl. ‚lang‘, ‚weit‘) und Short (engl. ‚kurz‘, ‚knapp‘) werden in der Finanzwelt Käufer- bzw. Verkäuferpositionen bezeichnet. Mit „Long“ oder „Long-Position“ wird die Käufer-Position in einem Handelsgeschäft bezeichnet, und dementsprechend bezeichnet „Short“ oder „Short-Position“ eine Verkäuferposition.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Am Geld Optionen (at the money)

Eine Option ist am Geld, wenn sie direkt und unmittelbar am Strike notiert. Die Position kann dann bereits einen geringen inneren Wert besitzen.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


ITM Optionen

Aus dem Geld Optionen (out of the money)

Eine Option ist aus dem Geld, wenn sie keinen inneren Wert besitzt. Die Position befindet sich weit vom Strike entfernt. Eine Call-Option ist daher aus dem Geld, wenn der Marktpreis des Underlyings kleiner als der Strike ist. Eine Put-Option wäre aus dem Geld, wenn der Marktpreis größer als der Strike ist. Meine meistverkauften  Optionen sind Out of the Money Optionen. Bei dem im Beispiel angesprochenen Delta von 0,20, handelt es sich um Out of the Money Optionen.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Im Geld Optionen (in the money)

Eine Option ist im Geld, wenn sie einen inneren Wert besitzt. Einen inneren Wert erreicht die Option, wenn sie „über den Strike“ notiert. Mit über ist nicht zwangsläufig „oben“ gemeint, sondern entgegengesetzt zur Handelsidee. Eine Call-Option ist daher im Geld, wenn der Marktpreis des Underlyings größer als der Strike ist. Eine Put-Option wäre im Geld, wenn der Marktpreis kleiner als der Strike ist.









Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Es gibt viel zu Entdecken

  • Der Größte Vorteil eines Optionsverkäufers
  • Der größte Feind des Optionsverkäufers
  • Implizite Volatilität beim Handel mit Optionen
  • Der Innere Wert
  • Das Rollen von Optionen
  • Die richtige Software für den Optionshandel
  • Der richtige Broker für den Optionshandel
  • Optionsstrategien für Optionsverkäufer
  • Optionshandel für Anfänger
  • Optionen für kleine Konten
  • Positionsgröße beim Optionsverkauf
  • Wieviel Rendite durch Optionshandel
  • Zeitaufwand für den Optionshandel








Kundenrezensionen

0
(0 Rezensionen)


Nimm dir für das Gratis-Webinar “Einblicke eines Optionshändlers” von Pascal mindestens zwei Stunden Zeit. Wir wollen dir genau erklären, wie du es schaffst, vom Kunden zur Bank zu werden.

Pascal Saugy

Photo_PS_0

Pascal Saugy studierte Wirtschafts­ingenieur­wesen in Karlsruhe und ist heute selbst­ständiger Wertpapier­händler im Bereich US Aktien- und Futures-Optionen. Er befasst sich seit seinem 16 Lebensjahr mit den Kapital­märkten und verschiedenen Handels­instrumenten und -strategien. Pascal war drei Jahre “Vorstand Finanzen” bei der Börsen-Initiative Karlsruhe e.V. und ein Jahr lang “Vorstand Projekte” beim Bundes­verband der Börsen­vereine an deutschen Hochschulen. Seitdem ist er durch­gehend im BVH Beirat und als BVH All Star Ehrenmitglied für die Durchführung des “BVH Börsen­führerscheins” zuständig.

Bekannt aus dem BVH-Börsenführerschein und

blackboard

Regelmäßiges Einkommen

clipboard

So wirst du zur Bank!

books

Gratis Webinar

flasks

Risikominimierte Strategien

Pascal wird dir zeigen, wie du zur “Lottogesellschaft” wirst

Egal ob Lottogesellschaften, Banken oder Versicherungen, alle wollen nur unser Bestes – unser Geld. Mit guten Kalkulationen und Strategien erwirtschaften die Unternehmen Millionenbeträge. Pascal wird dir zeigen, wie du zur Bank wirst. Mit der Hilfe seines Systems, kommst du zu Prämieneinnahmen die dir früher oder später ein 2. Einkommen oder gar ein regelmäßiges Einkommen generieren können.

Darum erzielen unsere Kunden exzellente Ergebnisse!

Wir wollen Dich stark machen, für ein Leben in finanzieller Freiheit und Unabhängigkeit.
Die Finanzen sollten in Deiner eigenen Verantwortung liegen. Bestimme Deine Zukunft selbst.

``Einfach super in allen Belangen!``

Kunde: Robin Seifermann

Als selbstständiger Künstler nehme ich mein Geld selbst in die Hand. Das wollte ich mit einer Ausbildung zum Optionshändler erreichen. Ich habe ein 10 stündiges Einzelcoaching bei Pascal bekommen. Wir sind tief in den Optionshandel eingetaucht. Da ich zu jedem Coaching eine Aufzeichnung bekommen habe, konnte ich jede Session noch einmal in Ruhe nachhören. Inzwischen trade ich selbständig und bin Mitglied in den Finance.Coach Masters.Raphael P.
Selbstständig
Video ThumbnailEinblicke eines Optionshändlers - Webinar Anmeldung - html5 Video

kunde_srobin
Einfach super in allen Belangen! Hilfreiche wöchentliche Videos und Marktgespräche. Zeitnahe Hilfe für Anfänger und Fortgeschrittene mit reger Kommunikation. Breites Angebot auf der Webseite. Zusätzlich zu den Schulungen gibt es ein fortlaufendes Masterprogramm mit intensiverer “Betreuung” und Gesprächen. Ganz klare Empfehlung meinerseits.Robin S.
B.A. Business Administration - Treasurer
Ich muss Mirko und Pascal ein dickes Lob aussprechen. Ich bin überrascht, welches Wissen die beiden zu allen möglichen Börsen-Themen haben. Die Unterstützung für die Community ist klasse, gefühlt manchmal sogar fast 24/7. Da gibt es nichts zu meckernMichael W.
Führungskraft
kunde_mwenzlaff
100
%
Wissen
1000
+
Kunden
20
+
Coaches
30
Jahre Erfahrung
Kundenrezensionen 0 (0 Rezensionen)