Unten finden Sie noch einmal alle Informationen zum Thema Gastbeitrag.

Gastbeitrag veröffentlichen in 30 Sekunden

Tipp: Schreibe deinen Text in einem Textbearbeitungsprogramm und kopiere diesen dann in das vorgesehene Feld. So geht dein Text im Falle eines Timeouts oder eines Übertragungsfehlers nicht verloren.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

 

Alles was du zum Thema Gastbeitrag wissen musst

Dein Gastbeitrag bei Finance.Coach

Du bist Experte im Thema Finanzen und möchten dein Knowhow teilen? Du kannst dich dafür bei uns als Coach bewerben und deine Videos, Texte, Dokumente, Tests oder sonstige Unterlagen veröffentlichen. Solltest du nur einen Gastbeitrag veröffentlichen wollen, bist du hier genau richtig.

Themenrelevanz

Der Gastbeitrag muss themenrelevant sein. Finance.Coach beschäftigt sich mit dem Thema finanzielle Intelligenz, z.B. Börse, Trading, Sparpläne, Optionshandel, Aktien, ETFs, CFDs, Volatilität, Zinsen, um nur einige Bereiche zu nennen. Wenn du über Know-how und Erfahrung in einem dieser Bereiche verfügen, suchen wir genau dich.

Autorenkennzeichnung

Es wird gekennzeichnet, wer diesen Beitrag verfasst hat und als Autor bekommst du ausreichend Platz für deine Beschreibung, gern auch inklusive Bild, Link und Social-Media-Account.

Qualität des Beitrages

Vor allem möchten wir keine Beiträge veröffentlichen,  welche von deiner oder einer anderen Website 1:1 kopiert wurden. Gern können es Grundlagenthemen sein. Gern kannst du am Ende des Beitrags dein Unternehmen oder sich selbst vorstellen. Gegen einen Link auf deine Webseite ist nichts einzuwenden.

Themenverwandte Wortwahl ist wichtig, dennoch sollten der Beitrag verständlich sein. Der Beitrag muss gut strukturiert sein und Absätze und Zwischenüberschriften enthalten. Die Länge des Beitrags sollte zwischen 450 und 1.000 Wörtern liegen.